Soko Eurasien zeigt ihre “Beute”

Auch diese Uhren sind von Dieben aus Wohnungen gestohlen worden. Foto: Polizei

Soko Eurasien sucht Eigentümer

Chemnitz.  Die Kriminalisten der Ermittlungsgruppe „Eurasien“ entdeckten in den letzten Wochen bei Durchsuchungen zahlreiche Gegenstände, die Einbrecher aus Häusern und Wohnungen gestohlen haben. Einen Teil konnten die Polizisten den Eigentümern zurückgeben.  Die restliche “Beute” wird jetzt im Internet mit Fotos präsentiert.
Geschädigte der Einbrüche haben so die Möglichkeit, die bei ihnen entwendeten Gegenstände zu identifizieren.
Die Abbildungen sind auf der Internetseite der sächsischen Polizei unter Fahndung/ Sachfahndung eingestellt:(https://www.polizei.sachsen.de/de/57741.htm)

Geschädigte, die auf den Fotos Dinge erkannt haben, die bei ihnen gestohlen worden waren, werden gebeten, sich mit der Chemnitzer Kriminalpolizei in Verbindung zu setzten. Dies ist telefonisch unter der Rufnummer 0371 387-3612 (wochentags von 8 bis 15 Uhr) oder per Mail über möglich.

Die Polizeidirektion Chemnitz veröffentlicht nunmehr Bilder der noch nicht zugeordneten Stücke. Geschädigte der Einbrüche haben so die Möglichkeit, die bei ihnen entwendeten Gegenstände zu identifizieren. Die Abbildungen sind auf der Internetseite der sächsischen Polizei unter Fahndung/ Sachfahndung eingestellt:(https://www.polizei.sachsen.de/de/57741.htm)

Geschädigte, die auf den Fotos Dinge erkannt haben, die bei ihnen gestohlen worden waren, werden gebeten, sich mit der Chemnitzer Kriminalpolizei in Verbindung zu setzten. Dies ist telefonisch unter der Rufnummer 0371 387-3612 (wochentags von 8 bis 15 Uhr) oder per Mail über möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Zugbegleiterin belästigt Alarm im Zug Chemnitz-Freiberg Freiberg. Polizeieinsatz im Zug zwischen Chemnitz und Freiberg. Zwei betrunkene Männer, ein Libyer (27) und ein Maro...
Chemnitz: Anschlag auf türkisches Restaurant In der Nacht zum Donnerstag kam es gegen 2.20 Uhr in einem türkischen Restaurant an der Straße der Nationen zu einer Explosion. Foto: Harry Härtel B...
Das Herz! 67 Tote täglich in Sachsen Ivan und Otto Weizenegger. Foto: „EIN LEBEN RETTEN“ Wenn das Herz stehen bleibt Chemnitz. Die Zahl ist erschreckend. Rund 25.000 Menschen sterben i...
Chemnitz: Frau von Freund erstochen In Chemnitz wurde ein Frau von ihrem Freund erstochen. Symbolbild: pixabay.com Freund ersticht Frau Chemnitz. In der Nacht zu Montag, gegen 1 Uhr, ...
Derby gegen die Chemnitz Crashers zum RLO-Meisters... Schönheider Wölfe empfangen Chemnitz Crashers Am 6. Oktober, ausnahmsweise bereits um 16 Uhr, beginnt nun auch für die Schönheider Wölfe die Meiste...
Gewinnspiele
Besuchen Sie uns bei facebook.
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar