„Sport frei“ beim Freiberger Brauhausfest

Unter dem Motto „Sport ist unser Bier“ startete am 13. August der traditionelle Sportler-Frühschoppen beim 23. Freiberger Brauhausfest. Die über 640 Sportler aus Freiberg und Umgebung, von 49 Vereinen, erlebten unterhaltsame Stunden mit Musik und Sport. Dafür sorgte nicht zuletzt Gert Zimmermann, Kenner und Moderator aller (Sport)Disziplinen. Auch wenn Petrus einige Regenschauer schickte, herrschte dennoch beste Stimmung.
Musikalisch begleitet wurde der Frühschoppen von der Salmeienkapelle Bad Gottleuba.
Der dabei schon traditionelle Anstich des Bierfass wurde begleitet durch Bergdstadtkönigin Susann, Brauhauschef Steffen Hofmann und Brauhaussprecher Dr. Michael Eßlinger. Und weil der HC Elbflorenz aktuell so erfolgreich ist und in die zweite Bundesliga aufgestiegen ist, durfte Trainer Christian Pöhler das Fass anstechen.

Noch einige Impressionen vom Sportler-Frühschoppen finden Sie hier:

Jobs in Deiner Region

Facebook