Spürt den echten ERZ-Beat

Matteo Rüger, Mirko Süß, Kristin Escher, Sabine Schulze- Schwarz vom Regionalmanagement Erzgebirge (v. l.), Dr. Peggy Kreller (h. R. 3. v. l.) und Katja Reichert (v. 4. v. r.) sowie ihre Tänzerinnen präsentierten ein Video, welches den besonderen hERZschlag im hERZland Erzgebirge in beeindruckenden Sequenzen spüren lässt. Foto: H.-J. Schwochow

Spürt IHR es?

 

Schwarzenberg. Einen Volltreffer landete das von der Wirtschaftsförderung Erzgebirge in Auftrag gegebene Video „Ein Beat, dein Puls, unser hERZschlag“.
Bei der Präsentation am 1. November im Ringkino Schwarzenberg sprach Sabine Schulze-Schwarz bereits von tausenden Klicks, die seit dem Start des dreiminütigen Spots Anfang Oktober auf Facebook und Youtube gezählt wurden. So lesen sich einige Kommentare: „Das ist wunderbar geworden“, „Wow! Da bleibt dir die Luft weg. Was für eine Imagefilm.“ oder „Gut gemacht.“
Die Begeisterung ist durchaus verständlich. Das Video beweist, dass die Region nicht auf das „Männlemachen“ reduziert werden kann.
Vielmehr präsentiert sich das Erzgebirge als Wirtschaftsstandort, Weltkulturerbe Montanregion, Wintersportregion, Weihnachtsland und als eine Landschaft gelebter Traditionen. Kurz: Modern, vielseitig, vielfältig sowie lebens- und liebenswert.
Matthias Lißke, Geschäftsführer des Regionalmanagement Erzgebirge: „Wir wollen mit dem Video besonders Zuwanderern, Investoren, Besuchern und Einheimischen in einer leicht-provokativen, temporeich-spritzigen und sehr emotionalen Art und Weise den besonderen hERZschlag des Erzgebirges vermitteln.“
Bei diesem Anspruch und der professionellen Umsetzung seien die Produktionskosten in Höhe von 10.000 Euro sinnvoll angelegtes Geld.
Projektmanagerin Dr. Peggy Kreller würdigte begeistert die Macher dieser Produktion. Dazu gehören Filmproduzent Matteo Rüger aus Mulda – übrigens auch ein exzellenter Snowboarder -, Mirko Süß von Sweethouse Productions Crottendorf, die Chefin des Tanzprojektes „keen on rhythm“ Schneeberg sowie ihre charmant-professionellen Tänzerinnen.
Sie setzen ausgewählte Schauplätze in außergewöhnlich-pulsierende Szenen. Leidenschaft, Engagement und Dynamik sind der Beat des Erzgebirges.
Das Video, von welchem es auch einen 30-Sekunden-Kinospot gibt, lässt ihn spürbar werden. hjs

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar