Stacie überschreitet musikalische Grenzen

Stacie Collins ist am 2. Februar in der “Linde” in Affalter zu Gast. Foto: Stacie Huckaba

Ur-amerikanische Roots‘n Blues Rock gibt es am 2. Februar im Gasthof „Zur Linde“ in Affalter zu erleben. Stacie Collins ist mit ihrer energiegeladenen Show im Kultsaal zu Gast (Infos und Karten unter Telefon: 03771 33997).
Als Teenagerin hatte sie den Wunsch, Sängerin zu werden. Sie schrieb Songs, sang und spielte Blues Harp. Ihr erstes, eher country-lastiges Debütalbum erschien 2000. Später wandte sie sich mehr und mehr Southern Roots Rock gespickt mit Blues, Boogie, Rock‘n Roll und Country Rock zu. Mit Ehemann und Profimusiker Al Collins (Bassist bei Jason & The Scorchers) nahm ihre Karriere Gestalt an. Buck Owens, der wie sie in Bakersfield in Kalifornien wohnte, führte sie in die Musikszene in Europa ein. Ihre kolossale, schweißtreibende Live-Unterhaltung kam an. Immer mehr überschritt sie die Grenzen von Rock, Blues und Country und gilt auf dem Terrain der Rootsmusik als einzigartig.

Verlosung

Wir verlosen zwölfmal eine Freikarte für das Konzert von Stacie Collins am 2. Februar in der “Linde” in Affalter. Wer gewinnen möchte, sollte bis zum 30. Januar, 24 Uhr, das untenstehende Kontaktformular ausfüllen und das Stichwort “Stacie Collins” eintragen. Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt und können dann das Konzert kostenlos erleben.

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar