Stadtmission warnt vor falscher Spendensammlerin!

Symbolbild

Dreist! Eine falsche Spendensammlerin nutzt aktuell die Gutmütigkeit der Menschen in Chemnitz aus. Wie die Stadtmission warnt, sei sie angeblich  im Namen der Stadtmission Chemnitz unterwegs. um Spenden für den Bau eines Pflegeheims in Rumänien zu sammeln. Die Sozialeinrichtung stellt jedoch klar, dass ein derartiges Spendenprojekt aktuell nicht besteht.

Anwohner im Stadtgebiet Chemnitz-Rottluff hatten in dieser Woche beobachtet, wie eine unbekannte Frau an Haustüren klingelte und nach Spenden für die Stadtmission Chemnitz bat.

Die Stadtmission weist deshalb darauf hin , dass sich angesprochene Personen immer einen Sammler- oder Dienstausweis zeigen lassen sollten. Im Zweifelsfall wenden sich die angesprochenen Personen bitte direkt an die Stadtmission Chemnitz.

 

Jobs in Deiner Region

Facebook