Straße am Schwarzen Teich dicht

Die Straße zwischen Elterlein und Geyer wird zwischen 10. und 18. Mai voll gesperrt. Foto: © Thomas Söllner adobeStock

15.000 Euro für neuen Asphalt

Geyer. In der Zeit vom 10. bis voraussichtlich 18. Mai werden auf der S 222, der Verbindungsstraße zwischen Elterlein und Geyer, auf Höhe des Schwarzen Teichs Straßenbauarbeiten durchgeführt. Zur Sicherung der Befahrbarkeit werden Fahrbahnschäden durch eine Erneuerung der Asphaltdeckschicht im Hocheinbau beseitigt.

Die Baumaßnahme findet unter Vollsperrung der S 222 statt, eine Umleitung ist eingerichtet. Der Verkehr wird über die S 260 von Geyer nach Zwönitz und von dort über die S 258 Richtung Scheibenberg zurück zur S 222 geführt, Gegenrichtung analog.

Nach Beendigung der Arbeiten erfolgt weiterhin die vorhandene wechselseitige Verkehrsführung mittels Ampelanlage.

Die Kosten für diese Baumaßnahme betragen rund 15.000 Euro. Kostenträger ist der Freistaat Sachsen.

Jobs in Deiner Region

Facebook