Tag der Begegnung: Weiter denken, anderes handeln

Plauen. Der Verein „Gründler e.V.“ veranstaltet mit Hilfe der Initiatorin Silvana Bonitz-Beer am 30.06.2019 einen Tag der Begegnung und des Austausches. Unter dem Veranstaltungsnamen „aha weiter denken – anders handeln“ beginnt dieses außergewöhnliche Event am 30. Juni um 12 im Pfaffengut Plauen. Zwischen 12 und 18:30 Uhr  gibt es themenbezogene Stände, Aktionsworkshops, Kinderbasteln und vieles mehr. Eintritt wird erhoben.

Der Verein „Gründler e.V.“ ist ein Verein, der Ende des Jahres 2016 von den Bewohnern „Am Stillen Grund“ in Plauen gegründet wurde. Genauer von engagierten Nachbarn des 2. Bauabschnittes dieser Eigenheimsiedlung. Die engen und freundschaftlichen Beziehungen und viele gemeinsame Aktivitäten wie Triathlon oder kleines Oktoberfest etc. der Bewohner der Neubausiedlung ermutigte eine Gruppe dazu, das Ganze in Form eines Vereins zu organisieren und somit nicht nur im kleinen, hinteren Mikrokosmos „Am Stillen Grund“ zu agieren, sondern dem Allgemeinwohl und der Stadt zu dienen.

So gab man sich eine Satzung, in der besonders die Förderung der Nachbarschaft, der Kultur und Tradition als Vereinszweck benannt wurden. Es ist
zwar eine Vereinsgründung, die Ihren Ursprung in der vorbildlichen Nachbarschaft hat, aber es sind in der Zwischenzeit auch „Sympathisanten“ aufgenommen worden, da die Satzung extra so gestaltet wurde, dass jeder interessierte Bürger Mitglied werden kann.

Die Initiatorin Silvana Bonitz-Beer, die natürlich auch Mitglied des Vereins ist, und der Verein „Gründler e.V.“ haben sich dazu entschieden, nach der erfolgreichen Premiere vor zwei Jahren, den „aha-Tag“,, welcher damals besten ankam, erneut auszurichten. Der Vorstand hat in Zusammenarbeit mit vielen Mitgliedern im Vorfeld alles Notwendige organisiert, um den Besuchern wiederum einen unvergesslichen, außergewöhnlichen Tag für Jung und Alt zu bereiten.

„Die Ziele des Vereins „Förderung der Nachbarschaftshilfe, Kultur und Tradition“ – das ist weiterhin unser Ziel und der aha-Tag kumuliert für uns als Verein all das, weshalb es für uns keine Frage war, dieses Event an gleicher Stelle im Pfaffengut Plauen zu wiederholen. Wir bieten damit auch etwas an, was Seinesgleichen sucht, womit wir die Kulturwelt Plauens bereichern können“, so der Vereinsvorsitzende Helmut Brunhuber.

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar