Amtsgericht

Beschleunigtes Urteil für Zwickauer Diebespärchen

Das Amtsgericht Zwickau hat am Mittwoch eine 35-jährige Deutsche zu einer Freiheitsstrafe von fünf Monaten auf Bewährung verurteilt. Die Täterin hat gestanden, am Dienstag zusammen mit ihrem Lebensgefährten aus den Geschäftsräumen des Arbeiter-Samariter-Bundes in Zwickau-Neuplanitz eine Geldbörse mit 717 Euro Bargeld und ein Mobiltelefon gestohlen zu haben. Weiterlesen

Im Schnelldurchgang – Vorbestrafter Ladendieb in Zwickau verurteilt

An Schnelligkeit nicht zu überbieten. Nachdem ein 41-jähriger Mann am Dienstag, den 23. Oktober 2018 im Penny-Markt an der Reichenbacher Straße Lebensmittel entwendet  hatte, wurde der Ladendieb nur einen Tag danach in einem beschleunigten Verfahren durch das Amtsgericht Zwickau zu einer Freiheitsstrafe von 3 Monaten verurteilt. Weiterlesen
Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar