Anklage

Anklage gegen 14-jährige Zwillingsbrüder nach gemeinschaftlicher Vergewaltigung

Nach Abschluss der Ermittlungen hat die Staatsanwaltschaft Chemnitz gegen zwei 14-jährige syrische Zwillingsbrüder Anklage an das Amtsgericht Chemnitz – Jugendschöffengericht - erhoben. Beide sind dringend verdächtig, am 18.10.2017 gegen 19.30 Uhr an der Brücke Höhe Deubners Weg gewaltsam an einem 14-jährigen Mädchen sexuelle Handlungen vorgenommen und dieses dabei verletzt zu haben, strafbar als gemeinschaftliche Vergewaltigung. Weiterlesen

Mord von Ebersdorf: Anklage erhoben

Nach Abschluss der umfangreichen Ermittlungen hat die Staatsanwaltschaft  Chemnitz gegen die Witwe des Getöteten sowie deren 38-jährigen Freund  Anklage zum Landgericht Chemnitz erhoben.  Beide  werden  beschuldigt,  aufgrund  eines  gemeinsamen  Tatentschlusses  den Geschädigten K. A. am 13. September 2016 in seinem Haus in Ebersdorf  unter  Ausnutzung  dessen  Arg-  und  Wehrlosigkeit  getötet  zu  haben. Weiterlesen
Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar