Anschlag

Nach Anschlägen auf Chemnitzer Restaurants Ermittelungsverfahren eingestellt

Bislang unbekannte Täter hatten in der Nacht zum 23. September 2018 an dem persischen Restaurant "Schmetterling" in Chemnitz mehrere Scheiben beschädigt. Das Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung wurde nun eingestellt, weil es keine Hinweise auf mögliche Täter gibt. Zeugen, die den Täter oder die Tat beobachtet hatten, konnten nicht ermittelt werden. Das teilt die Staatsanwaltschaft Chemnitz mit. Weiterlesen
Facebook