Bergbau

„Silberbilder“ entführen in die Zeit um 1900

Am 28. September öffnete im Stadt- und Bergbaumuseum Freiberg die neue Sonderausstellung „SilberBilder. Bergbaukultur im Medienwandel“. Die Schau ist das Ergebnis des gemeinsam vom Institut für Industriearchäologie, Wissenschafts- und Technikgeschichte der TU Bergakademie Freiberg und vom Stadt- und Bergbaumuseum Freiberg durchgeführten Projektes „Bergbaukultur im Medienwandel – Fotografische Deutungen von Arbeit, Technik und Alltag im Freiberger Raum“. Weiterlesen
Facebook