Bibliothek

Freiberger Bibo künftig für alle Schüler kostenfrei

Der Freiberger Stadtrat beschließt Gebührenanpassung ab 2020 für die Bibliothek im Kornhaus. Danach dürfen alle Schüler unter Vorlage des Schülerausweises die Bibliothek entgeltfrei nutzen. Bisher galt das nur bis zum 16. Lebensjahr. In seiner jüngsten Sitzung sprach sich der Stadtrat mehrheitlich für die Änderung der Gebühren für alle Nutzer aus. Die Ausleihgebühr steigt von 15 auf 25 Euro pro Jahr. Dafür stehen den Nutzern für umgerechnet 2,09 Euro monatlich (vorher 1,25 Euro) mehr als 70.000 Medien zur Verfügung, darunter neben Büchern auch E-Books, Zeitungen, DVDs und Spiele. Weiterlesen

Stadtbibliothek Freiberg bietet neuen Service und interessante Veranstaltungen

Seit kurzem können die Nutzer der Stadtbibliothek Freiberg über die Homepage der Bibliothek die Datenbank „Munzinger Online“ nutzen. Das Munzinger-Archiv ist für qualitativ hochwertige Datenbankeinträge bekannt. Jeder registrierte Nutzer der Bibliothek kann sich mit seinem Passwort dort anmelden und im… Weiterlesen

Heimkehr von Heym: Witwe schenkt Bibliothek des Schriftstellers der Stadt Chemnitz

Der gebürtige Chemnitzer Stefan Heym kehrt heim. In der 3. Etage des Tietz soll die Stefan-und-Inge-Heym-Arbeitsbibliothek einen Platz finden. Das teilten Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig, Dr. Ulrike Uhlig, Vorsitzende der Stefan-Heym-Gesellschaft und Ferenc Csák, Leiter des Kulturbetriebes der Stadt Chemnitz, heute Vormittag auf einer Pressekonferenz mit. Weiterlesen
Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar