Chemnitzer FC

Himmelblaue im Trainingslager

Allzu lang ist die Punktspielpause für die himmelblauen Drittligakicker nicht. Am Sonntag hatte sich die Elf von Interimscoach Jendrossek unters Hallendach in die heimische Chemnitzer Arena zurückgezogen, um dort die x-te Niederlage gegen die Veilchen aus Aue zu beziehen. Nur wenige Stunden später ging es ins türkische Trainingslager, das bis Dienstag (12.1.) in Beschlag genommen wird. Mögliche neue Gesichter dürften beim Vereinsjubiläumsspiel am 17. Januar gegen den Championsleague-Teilnehmer Wolfsburg auflaufen. Weiterlesen

Holt Aue gegen internationale Stars und den CFC das Triple? Jetzt gibt‘s Tickets fürs eins OLDIE MASTERS

Am 30. Januar können sich die Freunde gepflegten Fußballs auf ein starkes Turnier mit echten Starts freuen. Sechs Mannschaften treten an: der gastgebende Chemnitzer FC, Titelverteidiger FC Erzgebirge Aue, ein EUROstars-Team, Bayer Leverkusen, Werder Bremen und der 1. FC Union Berlin. In den Reihen der Teams werden ehemalige Spitzenfußballer wie Jan Koller, Karel Podborsky, Pavel Kuka, Kevin Hofland, Marco Rehmer, Marek Mintal, Tomislav Piplica, Eric Meijer, Ailton, Ivan Klasnic und Frank Ordenewitz für gekonnte Spielzüge und Klasse-Tore sorgen. Bereits am Vormittag geht im Rahmen des Oldie Masters zum ersten Mal der WiC-Firmencup über den Hallenrasen. Acht Firmenteams spielen um den Einzug ins Finale, welches am Abend während des Hauptturniers ausgetragen wird. Für den Firmencup können sich kurzfristig noch Mannschaften bei Krauß Event melden. Weiterlesen

Das Leben nach dem Derby – Himmelblaue spielen Sonntag gegen S.C. Fortuna Köln

Wochenlang hatten sich die CFC-Verantwortlichen und vor allem die Fans auf das lang ersehnte Derby gegen den FC Erzgebirge Aue vorbereitet. Nach dem ernüchternden 1:2 ist inzwischen die Ruhe nach dem Sturm eingekehrt. Die Veilchen hatten sich viel bissiger auf das Match eingestellt und den Club über die schwächlichen Außenpositionen aufgerissen, ohne dass dessen Verantwortliche entsprechend schnell darauf reagiert hätten. Nun haben die Himmelblauen bis Ende April Zeit, sich für das Rückspiel im Erzgebirge zu präparieren. Weiterlesen

Ausbildungsstellen in Deiner Region

Facebook