Demo

Versammlung nimmt kein friedliches Ende: Beamte angegriffen und verletzt

Am gestrigen Sonntag gewährleistete die Polizeidirektion Chemnitz mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei Sachsen durch etwa 180 Polizeibeamte die Durchführung eines Aufzuges unter dem Motto „Solidarität mit den Gefangenen-Gewerkschafterinnen der JVA Chemnitz!“ Während der Abreise der Demonstranten kam es dabei zu Zwischenfällen. Weiterlesen

Schlägerei am Rande von Demo in Chemnitz

Zu einem Polizeieinsatz nach einer Schlägerei unter Asylbewerbern kam es im Stadthallenpark gestern Abend. Die Polizei nahm Beteiligte fest und durchsuchte sie, während Anhänger der asylkritischen Bewegung "Pegida Chemnitz und Westsachsen"  auf der Brückenstrasse am Karl-Marx-Monument gegen die Asylpolitik der Bundesregierung demonstriert. Zur gleichen Zeit demonstriert auch das "Bündnis Chemnitz Nazifrei"  unter dem Motto: "Grenzen töten" im Stadthallenpark . Weiterlesen
SEITEN12
Gewinnspiele
Besuchen Sie uns bei facebook.
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar