Drogen

Drogen und Bargeld bei Durchsuchung gefunden

Im Zuge laufender Ermittlungsverfahren wegen Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge konnte die Chemnitzer Kriminalpolizei erneut ein Ausrufezeichen gegen den organisierten Drogenhandel setzen. Seit geraumer Zeit ermittelten die Kriminalisten in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Chemnitz gegen einen 28-Jährigen sowie gegen einen 30-Jährigen. Weiterlesen
Facebook