Europa

TU für alle: Wie kommt Europa aus der Krise?

Unter dem Motto „Europa ist überall“ beginnt am 6. Januar an der Philosophischen Fakultät der Technischen Universität Chemnitz das Europa-Jahr. Den Auftakt macht ein Vortrag von Prof. Dr. Frank-Lothar Kroll (Professur Europäische Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts) zum Thema „Räumen – Ideen – Identitäten: Gibt es eine europäische Geschichte?“. Der Vortrag findet um 19 Uhr im „Alten Heizhaus“ im Universitätsteil Straße der Nationen 62 statt. Insgesamt beteiligt sich jedes der sieben Institute der Fakultät mit einem Vortrag an der Ringvorlesung, die während der Vorlesungszeit an jedem ersten Mittwoch im Monat im „Alten Heizhaus“ stattfinden wird. Die Vorträge sind öffentlich, der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weiterlesen
Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar