FSV Zwickau mit Unentschieden gegen Hansa Rostock

Der FSV startete optimal in die Partie. Tarsis Bonga lief Oliver Hüsing davon und holte eine Ecke heraus. Christian Bickel trat den Ball scharf nach innen, wo Ronny König zum 1:0 einköpfen kann (5) Nach schönem Zusammenspiel zwischen Tarsis Bonga und Alexandros Kartals gibt es einen Eckstoß.

FSV Zwickau gegen Aalen erfolglos

Beide Mannschaften begannen die Partie energisch und näherten sich früh dem gegnerischen Strafraum. Der erste Torschuss war dann auch schon drin: Aalen griff an, Morys spielte den Ball schön auf Bär, der diesen in die Mitte auf Fennell flankte. Dieser setzte sich im Zweikampf durch und drückte den Ball über die Linie (3.).

FSV kassiert Heimniederlage

Der FSV Zwickau hat am Sonntag eine verdiente 0:1 Heimniederlage gegen den VfL Osnabrück kassiert. Gegen das ehemalige Team von Trainer Joe Enochs zeigte der FSV seine bislang schlechteste Saisonleistung.  Erstmals in dieser Saison begann der FSV mit zwei  Stürmern.  Die erste Offensivaktion im Spiel hatte der FSV: Ronny König legt den Ball auf Julius Reinhardt ab. Der kommt aber zu spät und schießt unter Bedrängnis am Tor vorbei (9.).

FSV Zwickau mit Unentschieden gegen Kaiserslautern

Ein kurz vor Schluss verwandelter Elfmeter von Toni Wachsmuth bescherte dem FSV Zwickau einen späten Punktgewinn gegen den 1. FC Kaiserslautern, welcher eigentlich unverdient war. Die Gäste aus der Pfalz waren vorher Mitte der 2. Halbzeit durch einen Treffer von Timmy Thiele in Führung gegangen.

FSV Zwickau bleibt weiter ungeschlagen

Der FSV Zwickau hat sein Heimspiel gegen Fortuna Köln mit 1:0 (0:0) gewonnen und bleibt auch nach dem 4. Spieltag ohne Niederlage. Die Entscheidung fiel Mitte der zweiten Halbzeit, als der FSV einen Elfmeter zugesprochen bekam und Kapitän Toni Wachsmuth sicher verwandelte.

MFB-COM wird Premiumpartner des FSV Zwickau

Nachdem der FSV Zwickau am vergangenen Samstag, den 28. August 2018 seinen ersten Sieg im eigenen Stadion der neuen Saison 2018/19 feiern konnte, kann sich der Verein über eine weitere Nachricht freuen. Das Zwickauer Unternehmen MFB-COM GmbH & Co. KG weitet sein Engagement beim Drittligisten deutlich aus und steigt zum Premiumpartner des sächsischen Traditionsvereins auf.