Höhenretter

Sturm sorgt für Dauereinsatz der Feuerwehren

In Eibenstock war der Sturm so heftig, dass mehrere Bäume wie Mikadostäbe umfielen. Eine ganze Schneise hat es in den Wald geschlagen. Bis in den Morgen waren die Feuerwehren mit dem beseitigen von umgestürzten Bäumen beschäftig. Bereits am Abend krachte ein Baum auf das Dach eines Hauses, kappte die Stromleitung. Auch den Sessellift des Skihangs hat es erwischt. Ein Baum lag auf dem Seil. Der Höhenrettungsdienst kam hier zum Einsatz. Man seilte sich zum Baum vor und begann die ersten Äste zu entfernen. Auch der Forst unterstützte die Feuerwehr. Weiterlesen
Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar