Industriemuseum

Eine Ausstellung mit großen Gesten

Gesten drücken manchmal mehr aus als tausend Worte. Wie dieser wichtige Teil der Kommunikation nicht nur das Miteinander der Menschen beeinflusst sondern auch in einer zunehmend technisierten Welt unseren Umgang mit Gegenständen wie Autos, Computern oder Haushaltsgeräten bestimmt, ist Gegenstand einer neuen Sonderausstellung im Sächsischen Industriemuseum in Chemnitz. Weiterlesen

Über 30 000 Besucher seit Juni: Neue Dauerausstellung im Industriemuseum zieht

Chemnitz-Kappel. Mit dem ablaufenden Jahr gehen auch die ersten  sechseinhalb Monate der neugestalteten Dauerausstellung im Chemnitzer Industriemuseum zu Ende. Mit einer großen Eröffnungsfeier am 11. Juni ging die Einrichtung an der Zwickauer Straße neu an den Start. Seit dem zählte das Museum bis zum 17. Dezember 30 363 Besucher. Auch viele Bildungseinrichtungen aus verschiedenen sächsischen Orten würden das Museum seit der Neueröffnung wieder rege nutzen. Im kommenden Jahr gibt es wieder zwei Sonderausstellungen. Weiterlesen
Facebook