Jägerkaserne

Mario Barth deckt auf – RTL berichtet über Kaserne Schneeberg

Die Jägerkaserne in Schneeberg wurde erst für ca. 60 Mio. durch den Bund saniert, dann geschlossen, schließlich für ca. 2 Mio. vom Bund an den Unternehmer Gustav Struck verkauft, dann wieder vom Land für rund 2,8 Mio. Euro angemietet, mit einer Polizeischule für 28 Mio. Euro erweitert und anschließend für über 14 Millionen für die Hälfte des Geländes durch den Freistaat Sachsen zurückgekauft. Weiterlesen

Jobs in Deiner Region

Facebook