Kripo

Mannsgroße Strohpuppen mit fremdenfeindlichen Schriftzügen

Strohpuppen, die mit Einwegoveralls bekleidet sind, sorgen in Annaberg-Buchholz für Unruhe. An den Puppen waren größtenteils Zettel mit fremdenfeindlichen Schriftzügen angebracht. Auch in Gelenau und in Auerbach meldeten sich Zeugen bei der Polizei, die ähnliche Puppen mit identischen Schriftzügen gefunden hatten. Die Puppen wurden sichergestellt. Das Dezernat Staatsschutz Chemnitzer Kriminalpolizei ermittelt. Weiterlesen

Familiendrama im Lichtensteiner Ortsteil Rödlitz – Sohn tötet seine Mutter

Lichtenstein, OT Rödlitz – In der Wohnung eines Mehrfamilienhauses am Kärrnerweg kam es am Freitagnachmittag zu einem Tötungsdelikt. Nach ersten Ermittlungen brachte ein 31-jähriger Mann seine 52-jährige Mutter um. Danach wählte er den Notruf der Polizei und gestand seine Tat. Der Tatverdächtige wurde vor Ort festgenommen. Wie es zu der Tat kam und über weitere Hintergründe ermittelt jetzt die Kriminalpolizei der Polizeidirektion Zwickau. Weiterlesen

Jobs in Deiner Region