kultur

Kultur- und Freizeitwirtschaft spielt 346 Millionen Euro ein

Von Kultur- und Freizeitangeboten profitieren in der Stadt Chemnitz und den umliegenden Landkreisen neben den Besuchern auch das Gastgewerbe, der Einzelhandel und die Dienstleistungswirtschaft. Eine neue Studie der Industrie- und Handelskammer Chemnitz hat sich mit der wirtschaftlichen Bedeutung tourismusrelevanter Freizeit- und Kultureinrichtungen beschäftigt. Weiterlesen

Wimmelbild soll Kulturstrategie der Stadt Chemnitz erklären

„Viele Leute haben keine Lust, sich 30 oder 40 Seiten Text durchzulesen“, ist sich Bürgermeister Ralph Burghart bewusst, dass Inhalte wie die Kulturstrategie der Stadt Chemnitz nicht unbedingt zur bevorzugten Lektüre gehören. Um das Thema nun aber trotzdem einer etwas breiteren Masse schmackhaft zu machen und Interesse zu wecken, wurde die Kulturstrategie als Wimmelbild umgesetzt. Weiterlesen

Kulturprojekt in Helbersdorf erhält Förderung

Ein Ort der Kunst und zum Verweilen soll noch bis November in Helbersdorf entstehen. Durch das "Kugelensemble" des Gestalters Prof. Karl Clauss Dietel wird der vor zwei Jahren neu gestaltete Wenzel-Verner-Park noch einen zusätzlich Hingucker erhalten. Möglich wird die Wiederaufstellung des derzeit eingelagerten Kunstwerkes durch einen Fördermittelbescheid, den Kunststaatssekretär Uwe Gaul am Dienstag vor Ort übergab. Weiterlesen

So viel kostet Kultur

Rund 19 Millionen Euro steckt der Kulturkonvent des Kulturraumes Erzgebirge-Mittelsachsen in Theater, Museen, Bibliotheken und unterstützt Vereine. Insgesamt 193 Projekte und Einrichtungen werden gefördert. 19 Millionen Euro - doch die Kultur ist viel teurer! Weiterlesen
Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar