Maschinenbau

Die Maschine läuft – Aufbruch im ostdeutschen Maschinenbau

Der Maschinenbau gilt als einer der Motoren der hiesigen Wirtschaft. Glaubt man dem Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) läuft dieser Motor im Osten so gut wie lange nicht mehr. „Der ostdeutsche Maschinen- und Anlagenbau schaut auf einen freundlichen Herbstbeginn mit steigender Kapazitätsauslastung, stabiler Auftragslage und wachsender Umsatzrendite", heißt es dazu in einer Pressemitteilung. Doch können das Unternehmen in und um Chemnitz bestätigen? WochenENDspiegel ging dieser Frage nach. Weiterlesen

Maschinen Volldampf voraus? Ist der ostdeutsche Maschinenbau wirklich im Aufbruch? 

Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. Ost teilte am 20. Oktober 2015 in seiner Presseveröffentlichung mit, dass der ostdeutsche Maschinen- und Anlagenbau auf einen freundlichen Herbst blickt. Auch die Geschäftsaussichten bis zum Jahresende beurteilen die Unternehmen überwiegend als gut. Doch nicht alle Unternehmer teilen diesen Optimismus vorbehaltlos. Weiterlesen
Gewinnspiele
Facebook