MotoGP

MotoGP: Rossi und seine größten kleinen Fans

Die Liebe zu Valentino Rossi ist ihnen quasi in die Wiege gelegt: Der neunjährigen Florentine und ihrem sechsjährigen Bruder Valentino aus Bad Schlema. „Meine Frau Claudi und ich sind große Fans von Rossi und Italien“, erklärt dann Papa Matthias Hinkel die Wahl der Kinder-Namen. Und diese Liebe wurde offenbar vererbt. „Meine Tochter und mein Sohn haben immer die Nummer 46 vor den Augen“, erzählt Matthias Hinkel im Gespräch mit WochenENDspiegel. Weiterlesen

MotoGP: Neue Regeln, gleiche Titelanwärter

Es sind die gleichen Namen – auch 2016. Trotz aller Regeländerungen (neue Reifen, Einheitselektronik) hat sich an der Rangordnung der MotoGP auch in dieser Saison (fast) nichts geändert. Viele Beobachter hatten wenigstens eine kleine Verschiebung zugunsten der kleineren Teams erwartet, doch die Werksteams bestimmen weiter das Feld. Weiterlesen
Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar