Museum

“Saitenklänge im Advent” im Freiberger Museum

Zu einem außergewöhnlichen Konzert lädt das Stadt- und Bergbaumuseum Freiberg am Samstag, 14. Dezember, um 19 Uhr ein. Nicht eine Orgel oder ein Streichquartett werden das Konzert bestreiten, nein – zwei Zithern, die eigentlich um diese Jahreszeit nur in erzgebirgischen Hutzenstuben vermutet werden. Mit der Zither, die mit Instrumenten des Barock wie Laute oder Cembalo vergleichbar ist, kann jedoch weit mehr dargeboten werden als Volksmusik aus dem Erzgebirge oder Bayern. Weiterlesen

Schauklöppeln und Wichtelwerkstatt im Freiberger Museum

Mit silbernem Faden wird noch am zweiten und dritten Adventswochenende im Stadt- und Bergbaumuseum Freiberg geklöppelt. Von 13 bis 17 Uhr präsentieren am Sonnabend und Sonntag, 7. und 8. Dezember, sowie am 15. Dezember die Reinsberger Klöppelfrauen ihre Arbeiten und lassen sich beim Klöppeln über die Schulter und auf die Finger schauen. Weiterlesen

„Silberbilder“ entführen in die Zeit um 1900

Am 28. September öffnete im Stadt- und Bergbaumuseum Freiberg die neue Sonderausstellung „SilberBilder. Bergbaukultur im Medienwandel“. Die Schau ist das Ergebnis des gemeinsam vom Institut für Industriearchäologie, Wissenschafts- und Technikgeschichte der TU Bergakademie Freiberg und vom Stadt- und Bergbaumuseum Freiberg durchgeführten Projektes „Bergbaukultur im Medienwandel – Fotografische Deutungen von Arbeit, Technik und Alltag im Freiberger Raum“. Weiterlesen
Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar