Plauen

Polizei und Feuerwehr holen Zeppelin vom Himmel – Notlandung in Stadion

Eine zur Prüfung eingesetzte Polizeistreife stellte kurz darauf tatsächlich einen knapp 40 Meter langen Zeppelin fest, der in ca. 50 Meter Höhe über Haselbrunn schwebte. Wie später bekannt wurde, war das mit LEDs beleuchtete Luftschiff einer Werbefirma am späten Nachmittag im mittelfränkischen Witzmannsmühle im Auftrag eines bayerischen Getränkeherstellers zu einem Promotionsflug gestartet. Wegen einem Defekt an einem Elektromotor war der Zeppelin manövrierunfähig und wurde bis nach Plauen abgetrieben. Weiterlesen
Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar