Raub

15 jähriger Jugendlicher vermutlich von Arabern in Chemnitz beraubt

Sie hatten den 15-Jährigen verletzt auf der Dresdner Straße/Fürstenstraße gefunden. Nach ersten Angaben ist der Jugendliche auf der Zietenstraße von drei jungen Männern zuerst geschlagen worden. Dann habe man ihm Geld aus dem Portmonee genommen. Nach der Tat flüchteten die Täter in Richtung Gießerstraße. Eine konkrete Täterbeschreibung liegt noch nicht vor. Die Männer sollen arabisch gesprochen haben. Weiterlesen

Seniorenpaar mit Pistole bedroht und ausgeraubt – Polizei sucht dringend Zeugen

Die Senioren hatten die Männer überrascht, als diese in ihr Haus eingedrungen waren. Ein Täter bedrohte das Paar mit einer Pistole, während die anderen Beiden die Wohnung durchsuchten. Im Anschluss flüchteten die drei Täter mit einer Tasche. Ob die Täter außerdem etwas gestohlen haben, ist noch unklar. Die Bewohner kamen mit einem Schock vorsorglich in ein KrankenhausDie unmittelbare Tatortbereichsfahndung nach den Tätern blieb ohne Erfolg. Weiterlesen

Jobs in Deiner Region

Facebook