Rettung

Intergrierte Rettungsleitstelle (IRLS): Schaltzentrale mit 1.500 Aktivitäten pro Tag

Eigentlich klingelt das Telefon pausenlos, dazu kommen Mails, Faxe und weitere elektronische Benachrichtungen. In der Intergrierten Rettungsleitstelle (IRLS) in Chemnitz herrscht immer Hochbetrieb. "Wir haben täglich im Schnitt 1.500 Aktivitäten", verrät Sven Reuter, Leiter der IRLS. Das seien nicht immer Notrufe sondern teilweise auch Fragen nach Krankentransporten oder auch anschlagende Brandmeldeanlagen von Firmen. Weiterlesen

Schüler und Passant retten Mann vorm Erfrieren

In Chemnitz, Alter Steinbruchweg, Aussichtspunkt Fuchberg,  wurde die Feuerwehr und Rettungswache von Spaziergängern arlarmiert gegen 11Uhr. Eine Gruppe von Schülerinnen und ein Passant hatten einen fast bewustlosen Mann im Rentenalter liegend gefunden. Rettungssanitäter kamen noch rechtzeitig um den Mann vor dem Erfrierungstot zu retten. Weiterlesen

Dramatische Rettung durch die Feuerwehr: Pferd fast im Schlamm versunken

Die Chemnitzer Feuerwehr musste am Montagvormittag zu einer dramatischen Tierrettung nach Kleinolbersdorf (Stadt Chemnitz) ausrücken. Ein Pferd war gegen 10.00 Uhr von einer Koppel ausgebüxt und in einen nahe gelegenen Teich gelaufen. Im Teich war kaum Wasser, dafür eine dicke Schlammschicht. Das Ross versank bis zum Hals im Schlamm, konnte sich nicht mehr selbst befreien und drohte zu ertrinken. Weiterlesen
Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar