Rettungsdienst

Bei dichtem Schneetreiben: Fußgängerin von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt

Eine Straßenbahn hat am Montagmittag eine Fußgängerin in Chemnitz erfasst und schwer verletzt. Die Frau hatte gegen 12.00 Uhr bei dichtem Schneetreiben die Annaberger Straße (Bundesstraße 95) in der Nähe des Südringes überquert und vermutlich die Tram übersehen. Die Bahn erfasste trotz Gefahrenbremsung die Frau. Diese  erlitt schwere Verletzungen und wurde ins Krankenhaus gebracht. Weiterlesen
Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar