Schuss

Person mit Schussverletzung im Kopf gefunden

Am Dienstag wurden Rettungskräfte und Polizei gegen 13.30 Uhr in Chemnitz zur Reinecker Straße 44 gerufen.  Im Dachgeschoss wurde eine männliche Person mit einer Schussverletzung am Kopf gefunden. Nach ersten Angaben vor Ort lag nebem dem Schwerverletzten ein illegaler Kleinkaliber-Revolver. Weiterlesen

Rotlicht am Bahnübergang mit Luftdruckwaffe beschossen

Heute Morgen erhielt die Bundespolizei in Zwickau die Meldung eines Triebfahrzeugführers der Länderbahn, wonach am Bahnübergang Kohlenstraße an der Strecke von Zwickau nach Falkenstein, die Lichtsignalanlage am Andreaskreuz beschädigt sei. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass das Rotlicht vermutlich mittels einer Luftdruckwaffe beschossen und dadurch zerstört wurde. Weiterlesen

Auf vorbeifahrendes Auto geschossen?

Am Donnerstag (3. November 2016) befuhr ein 58-Jähriger mit seinem Pkw Chrysler gegen 11.30 Uhr die BAB 72 in Richtung Hof. Etwa 200 Meter vor der Autobahnabfahrtsbeschilderung Stollberg-Nord schlug ein Gegenstand auf der Frontscheibe des Autos ein und prallte von dieser ab. Möglicherweise hat jemand aus einem an die Autobahn angrenzenden Waldstück heraus auf den Chrysler geschossen. Weiterlesen

Jobs in Deiner Region

Facebook