Stadtbibliothek

Bibliotheken setzen verstärkt auf einen modernen und vielfältigen Medienbestand

Noch vor einigen Jahren dominierte genau ein Thema den Welttag des Buches, der jedes Jahr am 23. April, dem Todestag von William Shakespeare, stattfindet: Die Digitalisierung - und mit ihr auch der große Umbruch im Leseverhalten der Menschen. Schließlich waren es die digitalen Bücher, auch E-Books genannt, die dem handelsüblichen Buch, wie es bereits schon Shakespeare in den Händen hielt, als starker Konkurrent auf dem Verkaufsmarkt gegenüberstanden. Weiterlesen
Gewinnspiele
Facebook