Tanzschule

Protest der Tanzschulen geht weiter

Ausgelassen tanzten sie am Donnerstagvormittag auf dem Chemnitzer Neumarkt. Was nach vergnügtem Disco-Fox aussah, war jedoch vielmehr ein Tanzen um Existenz. Denn bereits vor zwei Wochen gaben die vier größten Tanzschulen Köhler-Schimmel, Emmerling, Passion Life und Tanzstudio Chemnitz ihrem Unmut eine Stimme gegeben. Doch ohne Gehör, wie sie sagen. Deswegen ließen rund 30 Mitarbeiter, Auszubildende und Inhaber ihren Frust auf die Art und Weise raus, die sie am besten können: Tanzen. Weiterlesen

Warum Chemnitzer Tanzschulen jetzt im gleichen Takt tanzen

Vorerst ausgetanzt hat es sich für die Chemnitzer Tanzschulen des Allgemeinen Deutschen Tanzlehrer Verbands (ADTV). Seit den 17. März ruht der Tanzschulbetrieb aufgrund der Corona-Pandemie. Doch tatenlos zusehen wollen die betroffenen Tanzschulen auch nicht. Die Krise führte sie am Donnerstag alle zusammen. Weiterlesen

Favoritensieg beim Großen Preis von Deutschland Latein in Limbach-Oberfrohna

Foto:Tanzschule Köhler & Schimmel

Foto:Tanzschule Köhler- Schimmel

Limbach-Oberfrohna. Das am 18.März in der Stadthalle Limbach-Oberfrohna ausgetragene Profi-Tanzturnier wurde in bewährter Weise durch die Chemnitzer ADTV Tanzschule Köhler-Schimmel organisiert und durchgeführt.Geboten wurde Tanzsport auf höchstem Niveau. Die insgesamt 9 Tanzpaare aus Deutschland und Tschechien zeigten… Weiterlesen

Semper-Oper-Ball mit Debütanten aus der Region

Von Stefan Unger. Adorf/Lugau/Dresden. Einmal auf einem großen Ball tanzen. Diesen Traum erfüllt der Auszubildende Alexander Rupf aus Adorf an diesem Wochenende, genauer gesagt am Freitagabend, seiner Tanzpartnerin, der Gymnasiastin Sandra Hönig aus Lugau. Gemeinsam werden sie im schmucken Outfit vor einem Millionenpublikum als eines der Debütantenpaare auf dem Semper Opernball in Dresden tanzen. Weiterlesen

Carolin Beyer holt DM-Titel im Step-Tanz

Über 600 Tänzer kämpften am vergangenen Wochenende in der Rattenfänger-Halle in Hameln bei den Deutschen Meisterschaften im Steptanz um Titel. Dabei holte Carolin Beyer aus Chemnitz einen dritten Platz bei den Solotänzern und krönte ihre Teilnahme am Ende mit dem Deutschen Meister-Titel im Duo. Zusammen mit Waldemar Schurpa von der Tanzschule Höchst aus Gummersbach verwies sie die Konkurrenten auf die Plätze. Weiterlesen
Facebook