Theater Plauen Zwickau

Kunstministerin übergibt Zuwendungsbescheid für bessere Bezahlung der Theaterbeschäftigten

Die Beschäftigen am Theater Plauen-Zwickau können sich künftig über eine bessere Bezahlung freuen. Hierfür überreichte Sachsens Kunstministerin Eva-Maria Stange am Donnerstag im Beisein einen Zuwendungsbescheid an die Theaterleitung sowie deren Träger. Damit kehrt das Theater-Ehepaar zum Flächentarifvertrag zurück. Das Geld stammt aus dem 40 Millionen Euro schweren Kulturpaket des Freistaats. Dieses soll in den kommenden vier Jahren an die Kulturräume Sachsens verteilt werden. Weiterlesen

Theatersanierungen werden noch bis 2020 laufen

Der Vorhang öffnet sich wieder:  Mit Beginn der Spielzeit 2020/2021 kann das Theater Plauen-Zwickau seine Hauptspielstätte in der Automobil- und Robert-Schumann-Stadt wieder für seine Aufführungen nutzen. Am kommenden Sonntag, den 9. September haben die Zwickauerinnen und Zwickauer beim „Tag des offenen Denkmals“ die Möglichkeit, sich über den aktuellen Bautenstand zu informieren. Weiterlesen
Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar