Tierasyl

Helfer tierisch in Not: Tierasyl Chemnitz kämpft weiter ums Überleben

Ihre Herzen schlagen für Tiere in Not, doch nun sind sie selbst in Not geraten: Die Helfer des Tierasyl Chemnitz e.V. „Die Situation hat sich immer mehr zugespitzt“, blickt Vereinschefin Denise Putsche auf die letzten Jahre zurück. „Wir müssen jetzt schauen, dass wir uns sanieren“, ergänzt sie. Ansonsten sei das Weiterbestehen des Vereins, der jährlich zwischen 400 und 500 Tieren ein Zuhause auf Zeit gibt, gefährdet. Weiterlesen
Gewinnspiele
Besuchen Sie uns bei facebook.
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar