TuS Altendorf

Sachsen wählt seine Sportler des Jahres: Schwanitz, Frenzel und DHfK-Handballer vorn

Auf der Sächsischen Sportgala in Dresden wurden am Sonntag Sachsens Sportler des Jahres 2015 ausgezeichnet und von tausend Sportlern und Gästen gefeiert. Über 10000 Teilnehmer waren bei der Publikumsumfrage von Landessportbund und Sächsischem Sportjournalistenverein beteiligt. Sportler des Freistaates hatten im vergangenen Jahr 117 Medaillen bei Europa- und Weltmeisterschaften gewonnen und damit die Bedeutung des Sports in Sachsen bewiesen. Weiterlesen

Frauenpower Made in Chemnitz – Sportvereine mit Spitzenleistungen

Chemnitz. Vereine der Stadt glänzen im weiblichen Bereich oft mit Spitzenleistungen. Abgesehen von den Kunstturnerinnen des TuS Altendorf oder den Leichtathletinnen des LAC Erdgas geben Chemnitzer Damen vor allem in den Mannschaftsportarten den Ton an.

Die Wasserballerinnen des SCC von… Weiterlesen

Pauline Schäfer holt Sensations-Bronze am Schwebebalken

Pauline Schäfer hat bei der Kunstturn-WM in Glasgow am Schwebebalken sensationell die Bronzemedaille gewonnen und damit eine lange Durststrecke beendet. Die 18-jährige Saarbrückerin Pauline Schäfer gehört dem TV Pflugscheid-Hixberg an, wechselte aber wegen der optimalen Trainingsbedingungen 2012 aus dem Saarland an den Chemnitzer Stützpunkt, wo sie von TuS-Altendorf-Trainerin Gabi Frehse trainiert wird. Mit ihrer Bronzemedaille bei der Kunstturn-WM erkämpfte sie zugleich ein Einzel-Ticket für den Olympia-Start in Rio.   Weiterlesen
Facebook