Unwetter

Überflutete Straßen und vollgelaufene Keller im Landkreis Zwickau

Zahlreiche Feuerwehren sind heute Nachmittag in Kirchberg und Umgebung im Dauereinsatz wegen vollgelaufenen Kellern, über die Ufer getretener Bächen und überfluteter Straßen.  Auf der Käthe Kollwitz Straße 1-5 pumpten Anwohner und Feuerwehr gemeinsam die Keller leer. Hand in Hand versuchten sie,  der Wassermassen Herr zu werden. Weiterlesen

Unwetter im Erzgebirge mit Gewitter und Starkregen

Gewitter und heftige Regenfälle sorgen aktuell für unwetterartige Zustände im Erzgebirge. Einige Beispiel: In Wascheleithe fiel auf der Beierfelder Straße ein Baum um. In Beierfeld trat ein Bach über die Ufer, weil er die in kurzer Zeit gefallenen Regenmassen nicht fassen konnte. Die B169 in Bad Schlema war auf zwei Fahrspuren überflutet. Die Feuerwehren in Schneeberg und Bad Schlema sind im Dauereinsatz. Weiterlesen
Facebook