Vandalismus

Vermummter wirft Pflastersteine durch Einkaufszentrum

Mitarbeitern eines Geschäftes im Einkaufszentrum am Neumarkt fiel gestern Abend gegen 18:15 Uhr ein Kunde auf, der sich mit einem weißen Tuch vermummt hatte. Daraufhin angesprochen, beharrte der derzeit noch unbekannte Mann auf seiner Vermummung. Die Mitarbeiter machten von ihrem Hausrecht Gebrauch und verwiesen ihn des Geschäftes. Wenig später tauchte er erneut auf und warf vier kleinere Pflastersteine quer durch das Einkaufszentrum sowie auf das Geschäft und verschwand anschließend. Weiterlesen

MODERNE STADTPLANUNG: SCHUTZ UND SICHERHEIT FÜR DEN ÖFFENTLICHEN RAUM

Viele Städte haben heute zumindest in einigen Bezirken immer wieder mit Vandalismus zu kämpfen. Der öffentliche Raum, der als Aufenthaltsort für alle Bürger dient, wird dann oft von einzelnen in blinder Zerstörungswut in Mitleidenschaft gezogen. Die Aufklärungsquote ist mit rund 25 Prozent relativ gering. Stadtplaner können Hand in Hand mit den Behörden Maßnahmen ergreifen, um Sachbeschädigungen einzudämmen und die öffentliche Ordnung zu wahren. Weiterlesen
Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar