vti

Ostdeutsche Textilbranche verzeichnet Umsatz-Minus

Es ist ein industriehistorisches Gebäude an der Chemnitzer Straße 36-38 in Wittgensdorf, in dem seit 2002 die Premium Bodywear AG Designer-Markenwäsche für Männer produziert. Inzwischen zählt das Unternehmen zu den bedeutendsten Modeherstellern seiner Art in der Region, weswegen der Verband der Nord-Ostdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie (vti) am Freitag zum Jahresauftakt in die historischen Räumlichkeiten des Chemnitzer Modeunternehmens eingeladen hat. Weiterlesen

Kritik vom Textilverband vti

16.000 Jobs, 350 Unternehmen, 1,87 Milliarden Euro Umsatz (2017). Die ostdeutsche Textil- und Bekleidungsindustie ist eine der wichtigsten Branchen des Landes. Jetzt traf sich die Verbandsspitze beim FC Erzgebirge Aue, wählte einen neuen Chef und kritisierte die Politik. Weiterlesen
Meistgelesene Beiträge
Facebook