Weltkulturerbe

Neue Medaille für die Welterbe-Serie geprägt: 500 Jahre Joachimsthal

Die Medaillen-Reihe zum Thema „Montanregion Erzgebirge/Krušnohorí“ ist seit dem 5. September um weiteres Stück reicher. Die Freiberger Münzfreunde präsentierten nun die 3. Medaille, nach Freiberg und Schwarzenberg wird nun Joachimsthal als weitere Bergstadt der Region wegen ihrer bergbaulichen Tradition gewürdigt Vor allem aber auch, wegen dem vermutlich erstmals bereits 1519 geschlagenen Joachimstaler, der später dem Taler und dem Dollar seinen Namen gab. Weiterlesen

Jobs in Deiner Region

Facebook