Wirtschaft

Verwaltung in KMUs: Höherer Zeitaufwand wird zum Nachteil

Längst ist bekannt, dass in der Region Chemnitz gerade die kleineren und mitteleren Unternehmen (sogenannte KMUs) einen großen Anteil an der wirtschaftlichen Leistung und den Bedingungen am Arbeitsmarkt haben. Aktuelle Studien offenbaren, dass sie jedoch gerade hinsichtlich der Verwaltung noch nicht ihr volles Potenzial ausschöpfen. Weiterlesen

Flurstück für 1,5 Millionen Euro verkauft: thyssenkrupp errichtet Werk für Elektromobilität

Wie zu erwarten hat der Chemnitzer Stadrat gestern dem Verkauf eines Flurstückes in Röhrsdorf, im Industriepark Leipziger Straße, zugestimmt. Das Grundstück mit einer Fläche von knapp vier Hektar hat einen Kaufpreis von rund 1,5 Millionen Euro. Auf diesem wird die thyssenkrupp System Engineering GmbH gemeinsam mit dem Industrieimmobilien-Entwickler VGP ein neues Werk für Elektromobilität errichten. Weiterlesen

Thyssenkrupp vor Ansiedlung in Chemnitz

Die Thyssenkrupp System Engineering, die weltweit 4.600 Mitarbeiter hat, steht kurz vor einer Ansiedlung in Chemnitz. Wenn der Stadtrat am 6. März der Vorlage zustimmt, wird ein rund 40.000 Quadratmeter großes Grundstück im Gewerbegebiet Leipziger Straße an den Industrieimmobilien-Entwickler VGP verkauft, der dort für Thyssenkrupp eine neue, innovative Produktionsstätte entstehen lässt. Weiterlesen

Chemnitzer City im Winterschlaf: Ideen sind gefragt

Pünktlich zum Jahresbeginn scheint die Chemnitzer Innenstadt in eine Art Winterschlaf zu verfallen. Die Buden des Weihnachtsmarktes sind längst weg und mit ihnen auch die Menschenmengen. „Ich habe das Gefühl, die Leute trauern dem Weihnachtsmarkt hinterher“, sagt Jörg Knöfel, Center-Manager der Galerie Roter Turm. Ihm schwebt deshalb eine abgespeckte Verlängerung des Weihnachtsmarktes bis in den Januar hinein vor - unter anderem Namen natürlich. Mit diesem Gedanken ist er nicht allein. Weiterlesen
Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar