Zeugen

Polizei sucht nach Freiheitsberaubung Zeugen

Die Kriminalpolizeiinspektion der PD Chemnitz führt gegenwärtig intensive Ermittlungen zu einer angezeigten Freiheitsberaubung in Verbindung mit Bedrohung zum Nachteil eines 32-jährigen Mannes. In der Vernehmung gab das Opfer an, dass er am gestrigen Montag (22. Oktober 2018), zwischen 16 Uhr und 17 Uhr in Flöha die Straße Zur Baumwolle, zwischen der Dr.-Kurt-Fischer-Straße und der sogenannten „Alten Baumwolle“, entlanglief, als neben ihm ein silber-grauer Kleintransporter hielt. Weiterlesen

Wem gehören das Motorrad und die Bekleidung?

Nach einem Unfallgeschehen am 11. September 2018 in der Leipziger Straße, bei welchem sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle entfernte und u.a. seine Kawasaki Ninja ZX-6R zurückließ, sucht die Polizei Zeugen. An diesem Tag befuhr ein Pkw VW gegen 13.45 Uhr die Leipziger Straße in stadteinwärtige Richtung. Verkehrsbedingt musste der VW-Fahrer (33) kurz vor der Ampelkreuzung zur Bornaer Straße halten, wobei ein Motorrad seitlich auffuhr (Gesamtschaden: ca. 2 500 Euro). Weiterlesen

Maskierte verletzten Schüler in Kleingartenanlage

Am Dienstag (14. August 2018), kurz nach 8 Uhr, wurde die Polizei in eine Kleingartenanlage an der Kreherstraße gerufen. Ein 14-jähriger Schüler sei auf dem Schulweg von drei Unbekannten körperlich angegriffen worden. Der 14-Jährige, der nach bisherigen Erkenntnissen bei der Auseinandersetzung leicht verletzt wurde, informierte selbst die Rettungsleitstelle und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Weiterlesen

Genötigt und geschlagen: Zeugen gesucht

Eine Anzeige wegen Körperverletzung und Nötigung im Straßenverkehr erstattete am 28. Juli 2018 ein 27-jähriger Mann bei der Polizei. Er gab an, an diesem Tag gegen 15.45 Uhr am Kreisverkehr B 95/Geyersche Straße aus Richtung Annaberg-Buchholz kommend gewesen zu sein. Weiterlesen

Wer erkennt diese Männer? Zeugen nach Raubstraftat in Freiberg gesucht

Zu einer Raubstraftat kam es am 30. Oktober 2017 in Freiberg. Die Polizei suchte dazu Zeugen. Bisher gingen mehrere Hinweise von Zeugen ein. Daraufhin konnten aufgrund der Aussagen von den zwei Tatverdächtigen Phantombilder erstellt werden. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Chemnitz hat das Amtsgericht Chemnitz nun einen Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung erlassen. Weiterlesen
Gewinnspiele
Besuchen Sie uns bei facebook.
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar