Zirkus

PETA erhebt schwere Vorwürfe gegen Zirkus Afrika in Aue – Bad Schlema

PETA kritisiert den Zirkus und seinen Direktor Hardy Weisheit scharf für die mangelhafte Tierhaltung. Unzulässiges Anketten der Elefanten während des Tages, mangelnde Beschäftigungsmöglichkeiten, Temperaturen im Stallzelt nahe dem Gefrierpunkt: Die Liste der wiederkehrenden Verstöße und das damit verbundene Leid der Elefanten ist schier endlos. Zudem wurde Weisheit wegen Körperverletzung an einer Weimarer Amtsveterinärin rechtskräftig verurteilt (Az.: Ns 902 Js 14516/16). Weiterlesen

Spontandemo vor dem Zirkus in Schwarzenberg

Vor dem Zirkuseingang an der B101, hat sich eine Gruppe der "United Animals Erzgebirge" eingefunden. "Wir haben uns heute hier versammelt um auf das Leid der Tiere im Zirkus aufmerksam zu machen denn ich denke vielen ist es nicht bewusst ... was dahinter steckt, dass die Tiere dressiert werden auf eine Art und Weise die nicht in Ordnung ist." so die Sprecherin der Initiative. Weiterlesen
Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar