Tannenberg – Zwei Autos gegen quer liegenden Baum

20151201060739

Foto: Feuerwehr Tannenberg

Tannenberg. Gegen 4.55 Uhr befuhr am Dienstag früh der 55-jährige Fahrer eines Pkw Skoda die Geyersche Straße (S 260) in Richtung Geyer. Etwa 100 Meter nach dem Ortsausgang Tannenberg lag eine durch den Sturm umgeknickte Fichte über der Fahrbahn. Der Skoda fuhr unter dem Stamm hindurch, wobei der 55-Jährige leichte Verletzungen erlitt. Der Fichtenstamm rutschte über das Fahrzeugdach des Skoda und fiel hinter dem Pkw erneut auf die Straße. Im weiteren Verlauf stieß noch ein Pkw BMW gegen den Baum. Die beiden Insassen des BMW blieben unverletzt. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4 500 Euro. Die Staatsstraße war für ca. 2¾ Stunden voll gesperrt. Die Feuerwehr kam zum Einsatz.

Anzeige

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar