Tanzschule-Chef Schimmel feiert 75. Geburtstag

Geburtstagskind Jürgen Schimmel mit Oberbürgermeisterin Barabara Ludwig. Foto: Olaf Ludwig

Geburtstagskind Jürgen Schimmel mit Oberbürgermeisterin Barabara Ludwig. Foto: Olaf Ludwig

Chemnitz. Darf ich bitten? Mit dieser höflichen Aufforderung zum Tanz sind bei vielen Chemnitzern Erinnerungen verknüpft: Schulzeit, erste Liebe – und natürlich Tanzsschule. Und wer  in Chemnitz zur Tanzschule ging und geht, kommt um den Namen Schimmel nicht herum.

Am Mittwoch feierte der Seniorchef der Tanzschule Köhler – Schimmel, Jürgen Schimmel seinen 75. Geburtstag. An der Seite von Hildegard Köhler hat er über viele Jahrzehnte das Tanzgeschehen in der Stadt Chemnitz geprägt und die Tanzschule Köhler-Schimmel zu einer der größten Tanzschulen in Deutschland ausgebaut.

Bis heute ist er noch aktiv als Tanzlehrer tätig. Ebenso ist Jürgen Schimmel bei nationalen und internationalen Tanzturnieren ein gefragter Mann und engagiert sich im Präsidium des Deutschen Professional Tanzsportverbandes e.V. Anlässlich seines Geburtstages waren zahlreiche Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Kultur, sowie Geschäftspartner und langjährige Wegbegleiter zu seiner Feier eingeladen.

Ausbildungsstellen in Deiner Region

Facebook