Taschenlampenführung im Kloster Altzella

Am Samstag, dem 27. Oktober, gibt es 18 Uhr eine Funzellichtexpedition durch den finsteren Klosterpark und die dunklen Räume der Klostergebäude. Nur mit Taschenlampen oder leuchtenden Laternen ausgerüstet erkunden die wagemutigen Entdecker das Gelände des Klosterparks Altzella. Neben spannenden Geschichten und Wissenswertem rund um das Leben der Mönche, erfahren die Teilnehmer einiges über die dunkle Geschichte des Klosters und sehen vielleicht sogar fliegende Mäuse. Achtung: Eigene Taschenlampe/Lampion nicht vergessen!
Es wird um Voranmeldung unter Telefon 035242 50435 oder gebeten.

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar