Technischer Defekt sorgte für Brand in Beierfeld – Fehlalarm in Aue

Grünhain Beierfeld. Zu einem Brand in einer Lagerhalle für Holz wurden Feuerwehr und Polizei am Dienstagmittag, gegen 12.50 Uhr, in die August-Bebel-Straße gerufen. Die Kameraden der Feuerwehr konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Verletzt wurde niemand. Im Zuge der Ermittlungen vor Ort stellte sich heraus, dass das Feuer infolge eines technischen Defekts im Heizungsraum der Halle zustande gekommen war. Der entstandene Sachschaden wird gegenwärtig auf rund 20.000 Euro beziffert.

Aue. Gegen 14:20 Uhr löste eine Brandmeldeanlage im Hotel Blauer Engel in Aue aus. Die alarmierten Feuerwehren waren wenige Minuten später vor Ort. Bei der Begehung vor Ort stellte sich aber heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelte. Ausgelöst wurde die Anlage durch Bauarbeiten. Während des ca 15 minütigen Einsatzes, kam es im Bereich der „Engelkreuzung“ in Aue, zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Facebook