Terra Ursprung

Seit Juli ist das Zukunftshaus in Ursprung nun geöffnet. Das erste Ideenfrühstück fand bereits statt. (Christian Tung Anh Nopper)

Das Gemeinschaftsprojekt in Ursprung nimmt Gestalt an

Ursprung. Lange haben Ines und Roger Herold davon geträumt, Pläne geschmiedet, gebaut und vorbereitet. Seit Juli ist nun das Zukunftshaus in Ursprung geöffnet und das Projekt „Terra Ursprung“ nimmt in der Realität immer mehr Gestalt an. Zum Makers Day am 9. Juli 2021 haben sie den Titel „makers“ am Purple Path zur Kulturhauptstadt Chemnitz 2025 erhalten. Auch das erste Ideenfrühstück fand bereits statt. Zu diesem kamen in etwa zwanzig Leute, von jung bis alt. Ines Herold zeigt sich glücklich über die ersten Reaktionen: „Wir sind vorher erstmal ohne Erwartungen heran gegangen. Letztendlich wollen wir den Raum zur Verfügung stellen, und die Ursprungerinnen und Ursprunger dürfen etwas daraus machen. Wir sind aber sehr überrascht und dankbar, dass sich bereits so viele einbringen möchten und Ideen beisteuern, so soll es sein.“ Das Projekt kann dadurch eine Art Eigendynamik entwickeln. Gemeinsam soll etwas bewegt werden. Dabei gibt es die Möglichkeit, alte Traditionen wieder aufleben zu lassen und neue zu erschaffen. Junge Menschen sollen sich mit Älteren austauschen und gegenseitig Wissen vermitteln, wie etwa zu alter Handwerkskunst oder Digitalisierung.

Auch der Veranstaltungskalender füllt sich bereits mit wirtschaftlichen und kulturellen Events. So finden beispielsweise im September Veranstaltungen mit dem Pilotprojekt Wasserstoff statt. Dabei treffen sich Interessierte aus der Wirtschaft und Forschung. Auch das Berufsschulzentrum aus Oelsnitz hat sich im Rahmen der Zeugnisausgabe mit diesem Projekt befasst.
Am 3. September 2021 findet ein Hofkonzert mit Jonny vom Dahl statt, am 26. September 2021 geben die Vocalpatrioten, eine A-Capella-Band, ein Konzert für die Ursprunger.
Für Ende Oktober ist dann das nächste Ideenfrühstück geplant. Der Ursprunger Weihnachtsmarkt soll am ersten Advent durchgeführt werden. Weitere Veranstaltungen werden in Kürze bekannt gegeben.

 

Jobs in Deiner Region

Facebook