Thalheim: Festtag für die Mini-Tannen

Sie kreuzen die Ärmchen zu Hämmerchen, schauen neugierig in die Kamera des Fotografen. Besonders für den Nachwuchs des SV Tanne Thalheim war das Testspiel der Männermannschaft gegen die Zweitliga-Kicker des FC Erzgebirge Aue ein Fest.
Foto: Olaf Seifert

FCE gegen Tanne Thalheim: Ein Fest trotz Niederlage

Sie kreuzen die Ärmchen zu Hämmerchen, schauen neugierig in die Kamera des Fotografen. Besonders für den Nachwuchs des SV Tanne Thalheim war das Testspiel der Männermannschaft gegen die Zweitliga-Kicker des FC Erzgebirge Aue ein Fest. Der Grund: Sie durften die Profis beim Einlaufen auf den Rasen begleiten. Dort zeigten die Veilchen ein gutes Spiel.
Vor 1.701 Zuschauern im Thalheimer Waldstadion lag der FCE zur Halbzeit durch Tore von Mario Kvesic (3), Tom Baumgart und Calogero Rizzuto in Führung. Nach der Pause steuerte auch Probespieler Patrick Breitkreuz drei Tore bei. Zudem trugen sich Probespieler Robert Herrmann (2), Luke Hemmerich, Dimitrij Nazarov und Jan Hochscheidt in die Torschützenliste ein.
Weiter geht es mit den Vorbereitungsspielen am Freitag und Samstag. Dann heißen die Gegner VfB Grünhain-Beierfeld (in Beierfeld, 18:00 Uhr) und Hallescher FC, der am Samstag ab 13:0 Uhr im Erzgebirgsstadion zu Gast ist.

Der Nachwuchs des SV Tanne Thalheim durfte die FCE-Profis auf den Platz begleiten.
Foto: Olaf Seifert

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar