Thum: Dreister Dieb klaut Auto im Suff

Ein Ganove klaute in Thum ein Auto, nutzte den Leichtsinn des Besitzers dreist aus. Foto: pixabay.com

Betrunkener Ganove klaut Auto in Thum

Thum. Dreister Autodiebstahl am Mittwoch (28. Februar) an der Stollberger Straße. 18.45 Uhr stellt ein Mann seinen VW mit laufendem Motor auf einem Grundstück ab. Als er wenige Minuten wieder zurück kommt, ist der Wagen verschwunden. Er alarmiert die Polizei. Rund 20 Minuten später fällt Beamten der Pkw auf der B 95 auf. Sie stoppen ihn, riechen beim Fahrer Alkohol. Beim Test kommt heraus, dass der 39-Jährige 1,94 Promille intus hat. Dazu wird er mittels zweier Haftbefehle gesucht.

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar