Tolles Fest rund um den Kürbis

Zu den Gewinnern des Kürbiswettbewerbes gehört Steffi Sonntag aus Meerane. Foto: Reinhard Haupt 4

Zu den Gewinnern des Kürbiswettbewerbes gehört Steffi Sonntag aus Meerane. Foto: Reinhard Haupt

Meerane. Ein riesiger Erfolg war das diesjährige Kürbisfest. Bei allerschönstem Spätsommerwetter strömten Besucher aus Sachsen und Thüringen ins A 4 Center, um mit den dortigen Geschäften rund um den Kürbis zu feiern.

Zu den Highlights zählte die Kürbisausstellung. Bereits in den Wochen vor dem Fest konnten Hobbygärtner ihre Kürbisse im Dehner abgeben. Gesucht wurden die größten und schwersten aber auch die ungewöhnlichsten Kürbisse. Gewonnen haben Steffi Sonntag aus Meerane, Nicola Schnabel aus Waldsachsen, Lian Schmidt aus Dittrich und Sonja Kämer aus Waldenburg. Losglück und einen Kürbis hatten auch Martin und Lydia Grunwald aus Remse, die im Meeraner Weg wohnen. „Unser Kürbis ist im Garten der Eltern gewachsen und wiegt ca.25 Kilo“, so die Aussage von Martin Grunwald.

Neben vielen Mitmach-Aktionen und Präsentations- und Verkaufsständen von Händlern und Gastronomen sorgten Musiker wie Feuerherz und RAY ALLEN auf der Festbühne vor dem Sportpark für musikalische Unterhaltung. Weiterhin trugen die Meeta-Girls, der Tanzboden Meerane und der Blasmusikverein 1968 e.V. zum Gelingen des Festes bei. Modenschau, Ratschläge rund um den Garten, Schaukochen und vieles mehr rundeten das gelungene Fest ab. Dazu kamen noch viele Aktionen der teilnehmenden Geschäfte. Man darf jetzt schon auf die Neuauflage im kommenden Jahr gespannt sein. uw

Jobs in Deiner Region

Facebook